Scheckübergabe "Kunst hilft …!"


Am 08. März fand unsere Scheckübergabe für das Projekt "Kunst hilft …!" in der Bremer Baumwollbörse statt.


Bei einer Kunstauktion sind mit der Unterstützung ganz vieler Menschen u.a. von BREMEN KOMMT, der Sparkasse Bremen und der Luerssen Werft mehr als 9.000 Euro für das Musik- und Tanztherapie-Angebot in der Neurologie des Klinikums Bremen-Nord zusammengekommen.

Versteigert wurden Bilder, die u.a. von der Bremer Neurologin Carmen Lopez-Herrero, dem Bremer Künstler Antonio Velasco Munoz und dem Oldenburger Grafikdesigner und Künstler Andreas Eichmann gemalt wurden.


Tanztherapie ist eine Ergänzung zur klassischen Therapie von neurologischen Patienten.

"Bewegungen beim Tanzen können einen Beitrag leisten, die Selbstwahrnehmung wieder zu stärken", sagt Neurologin Lopez-Herrero.


Wir danken allen, die mitgeholfen haben!

Ältere Einträge