BREMEN KOMMT unterstützt den Verein und die Jacobs Universität

Friends of Jacobs University gegründet.


Die Jacobs University ist inzwischen 20 Jahre ein Teil des Hochschulstandorts Bremen.

Der Hauptsponsor und Namens-Geber Jacobs Foundation zieht sich wie vereinbart zurück, nachdem er die Universität mit großzügigen 200 Mio. € gefördert hat. Doch fehlt es (auch wegen Corona) an den notwendigen finanziellen Mitteln aus dem laufenden Betrieb, diesen Teil der internationalen Hochschulausbildung innerhalb Bremens mittelfristig abzusichern. Daher sucht die Stadt inzwischen in einem vertraulichen Verfahren nach einem Investor, der die Jacobs Universität weiter betreibt und durch Optimierungen auch wirtschaftlich erfolgreich in die Zukunft führt. Um diesen Prozess zu unterstützen, hat sich vor wenigen Wochen ein Verein mit dem Namen „Friends of Jacobs University“ von engagierten Bürgern der Region, sowie Vertretern aus Wissenschaft, Forschung und Lehre aus Bremen gegründet. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Prozess zu unterstützen und die Zukunft einer besonders erfolgreichen Bildungseinrichtung mit internationalem Flair zu sichern.

Damit soll auch weiterhin ein ausgezeichneter Beitrag zu Forschung und Lehre mit internationalem Ruf erhalten bleiben.


In einem ersten positiv-konstruktiven Gespräch mit den Verantwortlichen der Stadt haben sich die Beteiligten auch über gemeinsame Aktivitäten unterhalten. In jedem Fall aber möchte der Verein mit verschiedenen Aktionen konkret das Bild und damit das Image der erfolgreichen privaten Universität, an der etwa 1.500 Studierende aus 110 Ländern immatrikuliert sind, stärken und verbessern.


Die Jacobs University belegt im „Times Higher Education Young University Rankings“ (THE Ranking) den herausragenden Platz 27 unter 475 weltweit teilnehmenden Universitäten aus 68 Ländern. Im vergangenen März veröffentlichte der Journalist, Tagesschau-Sprecher, Autor und ehemalige Student der Jacobs University Constantin Schreiber das bereits 2019 gedrehte Video "Journalist Constantin Schreiber visiting Jacobs University", das wir hier für Sie zur Verfügung stellen dürfen:


Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Dr. Stefan Lehnert Vorstandvorsitzender Friends of Jacobs University i.Gr.

Tel: +49 421 69 35 10

Email: stefan.lehnert@friends-of-jacobs-university.de


Ältere Einträge